Hausratversicherung

Warum jeder Haushalt eine gute Hausratversicherung braucht.

Das Leben ist kostspielig. Nahezu jeder Haushalt verfügt über Smartphones, hochwertige Unterhaltungselektronik, modische Kleidung, Möbel und viele andere wertvolle Dinge. Und von Jahr zu Jahr wird es mehr. Leider hat der steigende Wohlstand auch eine Kehrseite der Medaille. Werte im Haushalt sind mehr und mehr konkreten Gefahren ausgesetzt. Steigende Einbruchkriminalität, Feuer- und Leitungswasserschäden sind nur die wichtigsten Gründe, sein Hab und Gut mit einer Hausratversicherung zu schützen.

Das versteht die Neuendorfer unter Hausrat.

Fast alles, was Sie zur Haus- oder Wohnungseinrichtung zählen, ist Hausrat. Dazu gehören Möbel, Teppiche und Gardinen genauso wie elektronische Geräte, Kleidung, Geschirr und natürlich auch Wertsachen. Wobei hier gewisse Sonderregelungen gelten. Wichtig ist, dass Sie mit uns eine Versicherungssumme in ausreichender Höhe vereinbaren, damit wirklich alle versicherten Gegenstände zum Neu- oder Wiederbeschaffungswert ersetzt werden können.

Hier schützt die Neuendorfer Ihren Hausrat.

Grundsätzlich besteht in allen Räumen Ihrer Wohnung Versicherungsschutz. Dazu gehören auch Nebenräume auf demselben Grundstück, zum Beispiel Garagen oder Schuppen. Räume, die rein gewerblich oder beruflich genutzt werden, fallen nicht unter den Schutz der Hausratversicherung. Garagen, die nicht auf Ihrem zur Wohnung/zum Haus gehörenden Grundstück gehören, sind dann versichert, wenn eine Mitversicherung gesondert beantragt wurde. Gegenstände, die zum Hausrat zählen aber vorübergehend (bis zu 3 Monate) nicht in Ihrer Wohnung befinden, fallen bis zu 10% der Versicherungssumme (höchstens EUR 10.000,-) unter den Versicherungsschutz Ihrer Hausratversicherung bei der Neuendorfer.